Junge Frau sexuell belästigt - Fahndungsfotos

Übergriff

Die Polizei sucht zwei junge Männer, die am Montagabend eine 24-jährige Dortmunderin sexuell belästigt haben sollen. Die Täter wurden von einer Überwachungskamera gefilmt und von der Frau identifiziert. Die Polizei hat jetzt Fahndungsfotos veröffentlicht.

DORTMUND

von Ruhr Nachrichten

, 27.03.2012, 13:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der sexuelle Übergriff geschah am Montagabend gegen 20.45 Uhr an der Ecke Weißenburger Straße / Güntherstraße. Bereits an der U-Bahn-Haltestelle Ostentor waren der Dortmunderin zwei Männer aufgefallen, die ihr folgten. An der Ecke Weißenburger Straße / Güntherstraße näherten sich ihr diese beiden Männer von hinten, griffen sie an und belästigten sie. Die junge Frau schrie und wehrte sich heftig.

Als sich ein Auto näherte, flüchteten die Täter. Sie werden wie folgt beschrieben: Sie sind zwischen 18 und 23 Jahre alt, etwa 170 bis 180 Zentimeter groß und südländische Typen. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen wurden Lichtbilder der beiden Tatverdächtigen von einer Videoüberwachungsanlage gesichert. Auf diesen erkannte die Geschädigte die beiden Täter wieder. Die Polizei Dortmund bittet um Hinweise von Zeugen. Wer die Männer auf den Fotos erkennt, sollte sich unter der Rufnummer (0231) 132 7999 an den Kriminaldauerdienst der Polizei wenden.

Lesen Sie jetzt