Reiner Gallen (78) würde sich gerne gegen Grippe impfen lassen. Doch in ganz Dortmund ist kein Impfstoff aufzutreiben.
Reiner Gallen (78) würde sich gerne gegen Grippe impfen lassen. Doch in ganz Dortmund ist kein Impfstoff aufzutreiben. © Björn Althoff
Apotheken

Kein Impfstoff gegen Grippe: Dortmunder (78) hat alles versucht

„In ganz Dortmund bekommen Sie keinen Grippe-Impfstoff.“ Reiner Gallen (78) hat alles versucht, aber vergeblich. Apotheker und Ärzte sagen: Das wird sich ändern, aber nicht so bald.

Die fünftletzte Stufe war‘s, nach dem „opulenten Frühstück“ im schicken Hotel in Ägypten: Reiner Gallen stürzte, brach sich den Unterschenkel und den Oberarm, musste monatelang ins Krankenhaus.

In ganz Dortmund kein Impfstoff – im Internet auch nicht

Hausarzt steht sogar noch im Altenheim im Wort

Apotheken-Chef: „Wir schwimmen alle“

Ende November soll es Nachschub geben

Ärzte-Sprecher: „Geht nach Weihnachten erst richtig los“

78-Jähriger nachdenklich: „Man hat nur ein Leben“

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.