Kein "Still-Leben" 2011

Nachfolge-Veranstaltung

Die Fortsetzung des "Still-Lebens" lässt auf sich warten. In diesem Jahr wird es wohl keine Nachfolge-Veranstaltung für das große Ruhr2010-Spektakel geben. 2012 ist nun das Ziel.

DORTMUND

von Von Oliver Volmerich

, 09.03.2011, 19:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gestorben ist die Idee allerdings nicht. 2012 soll es nun eine Wiederauflage des Spektakels geben. Allerdings nicht auf den Friedensplatz, wie Bullerdieck betont.   Auch Sierau hatte schon erklärt, dass er nicht auf den Friedensplatz festgelegt sei. Ins Gespräch gebracht wurde bereits ein Fest auf dem wachsenden Boulevard Kampstraße oder auf einem teilweise gesperrten Wallring. Der autofreie Wall würde dann wohl auch den Grünen gefallen, die die Idee einer Wiederauflage des Still-Lebens auf dem Friedensplatz heftig kritisiert hatten. 

Lesen Sie jetzt