Tipps gegen Langeweile! Das ist heute in Dortmund los: Menschenkicker, Virtaul Reality

mlzDortmunder Ferientipps 17. Juli

Was können Kinder und Schüler heute in Dortmund und Umgebung erleben? Hier gibt es besondere Ferien-Tipps für den 17. Juli. Heute: Virtuelle Weltretter treffen auf virtuelle Skater

Dortmund

, 17.07.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ferienspiele

Menschenkicker: Fußballspielen mal anders bei der Noah-Gemeinde in Nette

Hier werden die Menschen zu lebenden Kicker-Spielfiguren: Auf einem menschengroßen Kickerfeld können Ferienkinder am Mittwoch auf außergewöhnliche Art Fußball spielen.

  • Treffpunkt: Evangelische Noah-Kirchengemeinde Nette, Joachim-Neander-Straße 3-5
  • Uhrzeit: 15-18 Uhr
  • Alter: Für alle Kinder und Jugendlichen
  • Kosten: keine
  • Anmeldung: keine
  • Weitere Infos: www.ferido.dortmund.de
  • Veranstalter: Noah-Kirchengemeinde

Tipp des Tages

Die Welt der Zukunft retten: Der VR-Escape Room „Exit“

Draußen ist es grau und kalt - der perfekte Zeitpunkt, um in warmen Räumen die Welt zu retten. Im Escape Room „Exit“ im Kaiserstraßenviertel gibt es unter anderem das Virtual-Reality-Abenteuer „Huxley“, bei dem die Spieler 44 Minuten Zeit haben, um die Apokalypse rückgängig zu machen. Mittels VR-Technik können die Spieler dabei ganz in eine futuristische Welt eintauchen.

Auswärts

Eine Reise in die Vergangenheit im Hagener Freilichtmuseum

Wie wurde eigentlich vor 200 Jahren Brot gebacken? Wie sah es in einer Schmiede des 19. Jahrhunderts aus? Und was ist eigentlich eine Messingstampfe? Um diese Fragen zu beantworten, schickt das LWL-Freilichtmuseum in Hagen seine Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit.

  • Ort: Westfälisches Freilichtmuseum, Mäckingerbach, 58091 Hagen
  • Öffnungszeiten: 9-17.30 Uhr
  • Alter: Für jedes Alter
  • Kosten: 4-8 Euro
  • Weitere Infos: www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de

Umsonst

Auf einem virtuellen Skate-Board durch die City: „Art of Skate“ im U

Seit vielen Jahren kommen Skater aus ganz Dortmund zum U, um am benachbarten Skateplatz ihre Runden zu drehen. Das läuft nicht immer konfliktfrei ab. Mit diesen Reibungen setzt sich die Ausstellung „Art of Skate“ auf Ebene 2 im U auseinander. Und: Wer noch nie auf einem Skateboard gestanden hat, kann dies in einer 360-Grad-Videoinstallation ausprobieren.

  • Adresse: Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse
  • Öffnungszeiten: 11-18 Uhr
  • Alter : Für jedes Alter
  • Eintritt: frei
  • Weitere Infos: www.dortmunder-u.de

Übersichtskarte

Ausflugsziele in der Umgebung

Jede Menge weitere Tipps für Ausflüge und Aktivitäten gibt es hier auf dieser Freizeit-Karte.

Lesen Sie jetzt