Kindertheater und Südseeträume: die schönsten Bilder vom Start der Ferienspiele

mlzJugendfreizeitstätte Lütgendortmund

Die 31. Lütgendortmunder Ferienspiele sind eröffnet. Am Montagvormittag (29. Juli) startete rund um die Jugendfreizeitstätte am Marienborn ein „freibeuterisches Programm“.

Lütgendortmund

, 29.07.2019, 16:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zwei Wochen lang dreht sich bei den 31. Ferienspielen in Lütgendortmund alles um das Thema „Südseetraum und Strandpiraten“. Eröffnet wurde der Ferienspaß am Montagvormittag (29. Juli) mit einem Kindertheater. Die Hempels waren zu Gast und führten das Stück „Musik von unterm Sofa“ auf.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So schön war die Eröffnung der Lütgendortmunder Ferienspiele

Es wurde gesungen, gelacht und gehüpft. An der Jugendfreizeitstätte Lütgendortmund wurden die 31. Ferienspiele eröffnet. Das Motto lautet nun bis zum 9. August: "Südseeträume und Strandpiraten".
29.07.2019
/
Bunt, lustig und unterhaltsam: Bei der Eröffnung der Ferienspiel in Lütgendortmund hatten die Kinder, die dabei waren, ihren Spaß.© Stephan Schuetze
Bunt, lustig und unterhaltsam: Bei der Eröffnung der Ferienspiel in Lütgendortmund hatten die Kinder, die dabei waren, ihren Spaß.© Stephan Schuetze
Bunt, lustig und unterhaltsam: Bei der Eröffnung der Ferienspiel in Lütgendortmund hatten die Kinder, die dabei waren, ihren Spaß.© Stephan Schuetze
Bunt, lustig und unterhaltsam: Bei der Eröffnung der Ferienspiel in Lütgendortmund hatten die Kinder, die dabei waren, ihren Spaß.© Stephan Schuetze
Bunt, lustig und unterhaltsam: Bei der Eröffnung der Ferienspiel in Lütgendortmund hatten die Kinder, die dabei waren, ihren Spaß.© Stephan Schuetze
Bunt, lustig und unterhaltsam: Bei der Eröffnung der Ferienspiel in Lütgendortmund hatten die Kinder, die dabei waren, ihren Spaß.© Stephan Schuetze
Bunt, lustig und unterhaltsam: Bei der Eröffnung der Ferienspiel in Lütgendortmund hatten die Kinder, die dabei waren, ihren Spaß.© Stephan Schuetze
Bunt, lustig und unterhaltsam: Bei der Eröffnung der Ferienspiel in Lütgendortmund hatten die Kinder, die dabei waren, ihren Spaß.© Stephan Schuetze
Bunt, lustig und unterhaltsam: Bei der Eröffnung der Ferienspiel in Lütgendortmund hatten die Kinder, die dabei waren, ihren Spaß. Hier mit dem Kindertheater "Die Hempels".© Stephan Schuetze
Bunt, lustig und unterhaltsam: Bei der Eröffnung der Ferienspiel in Lütgendortmund hatten die Kinder, die dabei waren, ihren Spaß. Hier mit dem Kindertheater "Die Hempels".© Stephan Schuetze

Bis zum 9. August (Freitag) jeweils von 10 bis 15.30 Uhr dürfte nun für die Ferienkinder in Lütgendortmund keine Langeweile aufkommen. Während der zwei Wochen werden unter anderem Piraten-Flip-Flops, Schatzbeutel und kleine Südseeinseln gebastelt. Zu den Besonderheiten gehören in diesem Jahr zwei große Pools. Sie werden von der Freiwilligen Feuerwehr mit Wasser gefüllt.

Kanufahren auf dem Harkortsee

Außerdem gibt es weitere besondere Angebote, wie etwa einen Ausflug zur Marinejugend am Harkortsee. Die Marinejugend wird die Teilnehmer unter anderem zum Kanufahren einladen. Sehr beliebt ist auch immer die Übernachtung in der Jugendfreizeitstätte. Diese steht am 7. August (Mittwoch) auf dem Programm. Auf jeden Fall wird es dann auch eine Nachtwanderung geben.

Weitere Infos und Anmeldung bei Manuela Kieß, der Leiterin der Jugendfreizeitstätte, unter Tel. (0231) 50-2 89 83 oder per Mail an mkiess@stadtdo.de

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt