Redakteur Dennis Werner findet die kostenlose Sperrmüllabholung wichtig – auch wenn sie am Samstag nicht gut gelaufen ist.
Redakteur Dennis Werner findet die kostenlose Sperrmüllabholung wichtig - auch wenn sie am Samstag nicht gut gelaufen ist. © Schaper/Menne (M.: Werner)
Meinung

Chaos mit Ansage – und trotzdem ist die kostenlose Sperrmüllabholung wichtig

Massen von Sperrmüll liegen auch am Sonntag noch an den Straßenrändern in Dortmund-Scharnhorst. Es wäre leicht, die Sperrmüllaktion als gescheitert zu erklären. Das wäre aber falsch, meint unser Autor.

Die schiere Menge und nicht zuletzt Temperaturen mit über 31 Grad in der Spitze – ich hätte am Samstag kein Mitarbeiter der Entsorgung Dortmund sein wollen, um in Dortmund-Scharnhorst in einer großangelegten Aktion Sperrmüll abzufahren. Ich habe großen Respekt für jeden einzelnen Mitarbeiter.

EDG hatte immer große Bedenken

Über den Autor
Redakteur
Leitender Redakteur, seit 2010 in der Stadtredaktion Dortmund, seit 2007 bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.