Kündigung wegen Brötchen - Neue Ausstellung - Balletttrainingszentrum

Tagesvorschau

DORTMUND In der Artothek der Stadt- und Landesbibliothek ist ab heute (6. Oktober bis 17. November) eine neue Ausstellung von Erika Neviandt-Neumann zu besichtigen. Ob es sich lohnt die Ausstellung zu besuchen? Wir verraten es später an dieser Stelle.

06.10.2009, 05:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Verspeiste Brötchenhälften wurden zwei Sekretärinnen des Bauverbands Westfalen zum beruflichen Verhängnis. Sie kassierten die fristlose Kündigung.

Verspeiste Brötchenhälften wurden zwei Sekretärinnen des Bauverbands Westfalen zum beruflichen Verhängnis. Sie kassierten die fristlose Kündigung.

streiten die Parteien heute über die Rechtwirksamkeit der fristlosen Kündigung. Weitere Infos gibt es später. 

geht das RWE-Sonnenenergieforum im

in städtisches Eigentum über und wird zu einem Balletttrainingszentrum umgebaut. Weitere Infos gibt's später im Netz 

Lesen Sie jetzt