Kulturverein sucht Straßenmusiker

07.09.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Körne Der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) plant für kommenden Juni eine große Straßenmusiker-Aktion und freut sich über alle Hobby-Musiker, die sich daran beteiligen möchten.

Das Spektakel findet zum Sommeranfang am 21. Juni statt. Entlang des Körner Hellwegs, von der Zehnthof-Apotheke bis zum Rewe-Markt, sollen die Musikanten aufspielen. "So erhöhen sie auch ihren Bekanntheitsgrad", stellt KKK-Vorsitzender Helmut Feldmann fest. Für die Passanten soll es entlang der Körner Hauptverkehrsstraße Imbiss- und Getränkestände geben. Darüber hinaus teilt Helmut Feldmann mit, dass der Kultur- und Kunstverein ab 12. November eine besondere Aktion in Kooperation mit Rewe unter dem Titel "Mein Körne" veranstaltet.

Eine Woche lang werden viele alte Fotos ausgestellt, die den Stadtteil von 1894 bis 1960 zeigen. Diese Ausstellung mit Bildern des Körner Lokal-Historikers Dr. Wilhelm Fricke begleitet ein einwöchiges Rewe-Fest.

Wer sich an der Straßenmusiker-Aktion beteiligen möchte, meldet sich unter Tel. 59 22 23 an.

Lesen Sie jetzt