Leiche zwischen Bahn-Gleisen entdeckt

Zwischen Dortmund und Witten

WITTEN Der S-Bahnverkehr zwischen Dortmund und Witten war am Freitagmorgen zwischen 9.05 und 10.40 Uhr unterbrochen. Der Grund: Eine Leiche lag auf der Strecke. Am Freitagmorgen ging bei der Polizei eine Meldung ein, wonach in diesem Bereich ein Kind zwischen den Gleisen liege. Sie stammte von einem S-Bahn-Führer, dessen Zug allerdings niemanden überrollt hatte.

von Von Susanne Linka

, 23.10.2009, 10:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leiche zwischen Bahn-Gleisen entdeckt

Lesen Sie jetzt