Dr. Christian Falk, technischer Leiter der Dortmunder Stadtentwässerung. © Lukas Wittland
Video

Livesendung: Extrem-Wetter – Wie sicher sind wir in Dortmund vor Hochwasser?

Überschwemmte Straßen, vollgelaufene Keller: Das Unwetter hat Dortmund erwischt. Was kann unser Kanalnetz verkraften? Dr. Christian Falk, technischer Leiter der Stadtentwässerung, antwortet live.

Land unter am Mittwoch: Vollgelaufene Keller, überschwemmte Straßen gehörten auch in Dortmund zum Stadtbild – und der oft genug umstrittene Phoenix-See hat sogar einen ganzen Stadtteil vor Schlimmerem bewahrt, wie Dr. Christian Falk, technischer Leiter der Stadtentwässerung, sagt. Es stellt sich die Frage: Was kann unser Kanalnetz verkraften? Was müssen wir tun, um größere Katastrophen zu verhindern? Im Gespräch mit Reporterin Gaby Kolle gibt der Experte eine Einschätzung ab.

Ihre Autoren
Redaktion Dortmund
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite
Gaby Kolle
Volontär
Als gebürtiger Dortmunder bin ich großer Fan der ehrlich-direkten Ruhrpott-Mentalität. Nach meinem journalistischen Start in der Dortmunder Stadtredaktion, schreibe ich mich gerade als Volontär durch die Redaktionen in der Region.
Zur Autorenseite
Lukas Wittland

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.