LKW prallte mit Auto zusammen

Unfall auf der B1

DORTMUND Am Montagmorgen standen viele Pendler auf der B1 im Stau. Grund dafür war ein Unfall, am Gottesacker, in Fahrtrichtung Bochum. Der Rückstau zog sich fast bis zum Flughafen in Wickede.

19.10.2009, 13:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein 41-jähriger Dortmunder fuhr mit seinem Lkw in Richtung Bochum und wechselte in Höhe des Hauptfriedhofs vom mittleren in den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah er vermutlich den Fiat Punto, der rechts neben ihm fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw erheblich beschädigt und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die 52-jährige Fahrerin erlitt leichte Verletzungen.

  • Durch den Verkehrsunfall kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen mit bis zu 5km Stau.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt