Magritte zur "Ruhr 2010"

DORTMUND Mit einer Ausstellung von Werken des Surrealisten Rene Magritte setzt die Stadt Dortmund einen weiteren Schwerpunkt im Kulturhauptstadt-Jahr 2010.

13.08.2007, 17:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

Seit gestern wird weltweit für die Kulturhauptstadt Dortmund geworben. Denn seit exakt 15 Uhr ist die Internet-Seite freigeschaltet, mit der sich Dortmund als Teil der Kulturhauptstadt "Ruhr 2010" präsentiert. Neben allgemeinen Informationen gibt es dort auch erste Erläuterungen zu den selbst gewählten Schwerpunkten im Kulturhauptstadt-Jahr Musik, Kreativwirtschaft und  "Stadt der neuen Lebenskulturen". Appetit gemacht wird aber auch auf die großen Ausstellungsprojekt "Ruhr-Atlas" und Magritte.

Insgesamt sind aus Dortmund bislang 57 Projektideen angemeldet. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Oktober.

 

Lesen Sie jetzt