Mann schrie am Dachfenster um Hilfe

Brand in der Nordstadt

DORMUND Bei einem Brand in der Nordstadt wurden in der Nacht zu Freitag zwei Menschen verletzt. Als die Feuerwehr eintraf, schrie ein Mann am Fenster seiner Dachgeschosswohnung bereits um Hilfe.

02.10.2009, 08:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Feuerwehr rettete einen Hausbewohner mit der Drehleiter.

Die Feuerwehr rettete einen Hausbewohner mit der Drehleiter.

Die Feuerwehr rettete den Mann am Fenster sofort mit einer Drehleiter, zwei weitere Trupps unter Atemschutz suchten im Haus nach weiteren Menschen. Sie retteten auch eine weitere Person und mussten dabei eine so genannte "Fluchthaube" einsetzen. Diese schützt vor giftigem Rauch. Dennoch mussten beide Bewohner des Hauses ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt war die Feuerwehr mit 30 Kräften vor Ort.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt