Mann überfällt 61-Jährige in ihrer Wohnung und bedroht sie mit Schere

Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Täter hat eine Dortmunderin in ihrer Wohnung an der Evinger Straße überfallen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Der Mann bedrohte die Bewohnerin und beraubte sie.

von Nina Durand

, 29.01.2019, 15:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Montag (28.1.) schellte ein Unbekannter gegen 9.40 an der Haustür einer 61-Jährigen Dortmunderin in der Evinger Straße. Der etwa 1,90 m große Mann bedrohte die Frau mit einer Schere und drängte sie in die Wohnung hinein.

Dort verlangte er Bargeld von ihr, woraufhin die Dortmunderin ihm einen dreistelligen Geldbetrag herausgab. Daraufhin flüchtete der Täter aus dem Haus in eine unbekannte Richtung.

So wurde der Täter beschrieben:

  • etwa 1,90 Meter groß
  • kräftige Statur
  • blaue Jeans und eine braune Kaputzenjacke
  • ein durch Skimaske verdecktes Gesicht

Die Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen unter (0231) 132 74 41.

Lesen Sie jetzt