Mann von Stadtbahn in Dortmund erfasst und lebensgefährlich verletzt

DORTMUND Ein tragischer Vorfall an der Marsbruchstraße in Aplerbeck: Die hier oberirdisch fahrende U 47 erfasst am Mittwoch um 13.38 Uhr einen 72-Jährigen aus Lünen. Der Mann wird dabei lebensgefährlich verletzt.

von Ruhr Nachrichten

, 04.03.2009, 14:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mann von Stadtbahn in Dortmund erfasst und lebensgefährlich verletzt

Diese Bahn der Linie U47 erfasste den Mann auf der Marsbruchstraße.

Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist derzeit noch unklar. Aufgrund der Rettungsarbeiten war der Marsbruchstraße für ca. 30 Minuten gesperrt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt