Mit Cello, Lichtshow und Dreadlocks – außergewöhnliches Konzert in Sölde

mlzJohanna Stein

Johanna Stein bringt ihr Cello zum Klingen wie es wenige tun. Im Dortmunder Süden ist sie noch im November zu hören. Wir verraten, wo es Karten gibt – und zeigen eine Hörprobe im Video.

Sölde

, 28.10.2019, 17:45 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf den ersten Blick ist Johanna Stein nicht die typische Cellistin: Sie ist leger gekleidet, trägt Dreadlocks und bunte Tücher. Wenn die Musikerin das Instrument aus dem Koffer holt und den Bogen über die Saiten streicht, wird schnell klar, mit wie viel Leidenschaft die 36-Jährige Musik macht.

Am 15. November (Freitag) wird Johanna Stein in der evangelischen Kirche an der Sölder Straße auftreten - solo. Jörg Rost setzt die Musikerin ins rechte Licht. Der Beleuchtungsfachmann, der aus der Nachbarstadt Schwerte stammt, spielt mit dem Licht zu den Klängen der Musik. Rund 70 Lampen wird er installieren – Stimmung pur.

500 Jahre Musikgeschichte - unkonventionell dargeboten

Los geht es um 20 Uhr an der Sölder Straße 86. Dann wird es um 500 Jahre Musikgeschichte, um den unkonventionellen Einsatz des Cellos und um verschiedene Musikrichtungen gehen.

Video
Johanna Stein bei der Probe

Johanna Stein zaubert nicht nur die Melodien mit dem Cello, sondern sie singt auch dabei. Werke von Bach, britische Pop-Songs oder spanische oder keltische Stücke. Und sie führt durch den Abend. Mit Erklärungen zu den einzelnen Stücken und zu ihrem Instrument.

Ausgebildet wurde Johanna Stein, die in der Domstadt Köln zuhause ist, im Übrigen an der Royal Scottisch Academy of Music and Drama in Glasgow.

Cello Konzert

Tickets ab sofort im Vorverkauf

  • Konzert von Johanna Stein am Freitag (15. November) um 20 Uhr.
  • Evangelische Kirche, Sölder Straße 86.
  • Tickets gibt es im Vorverkauf zum Preis von 15 Euro im Ticketshop der Georgsgemeinde.
  • Abendkasse 18 Euro.
Lesen Sie jetzt