Mit gefälschter Kreditkarte mehrere tausend Euro abgehoben

Fahndungsfoto

Mehrere tausend Euro hat ein bisher unbekannter Mann bereits im November letzten Jahres mit einer gefälschten Kreditkarte an verschiedenen Geldautomaten im Dortmunder Stadtgebiet abgehoben. Die Polizei hat ein Foto von einer Überwachungskamera veröffentlicht und bittet um Zeugenhinweise.

DORTMUND

01.08.2011, 11:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit gefälschter Kreditkarte mehrere tausend Euro abgehoben

Die Polizei fahndet nach diesem Mann, der mit einer gefälschten Kreditkarte mehrere tausend Euro von Geldautomaten abhob.

Seine Taten hatte er bereits im November begangen, das erbeutete Geld hat er vielleicht längst ausgegeben. Trotzdem könnte der Unbekannte, der mit einer gefälschten Kreditkarte über das Stadtgebiet verteilt mehrere tausend Euro erbeutet hat, jetzt noch gefasst werden. Eine Überwachungskamera hatte den Mann gefilmt.Die Polizei veröffentlichte jetzt ein Foto der Videoaufnahmen, mit dem sie nach dem Mann fahndet. Hinweise werden erbeten an den Kriminaldauerdienst der Dortmunder Polizei unter Telefon (0231) 132 7491.

Lesen Sie jetzt