Mögliches Missverständnis sorgte für Großeinsatz im Kindergarten

Fabido-Kita

Schreck im Fabido-Kindergarten Am Stuckenrodt: Die Feuerwehr musste am Donnerstagmorgen zur Kita ausrücken, weil mehrere Kinder und Betreuer über Probleme mit den Atemwegen klagten. Schnell stellte sich heraus, dass keine Gefahr bestand. Ein Missverständnis war möglicherweise der Grund für den Großeinsatz.

SCHARNHORST

, 27.11.2014, 09:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Feuerwehr am Einsatzort: : In das Gebäude im Hintergrund wurden die evakuierten Kids gebracht.

Die Feuerwehr am Einsatzort: : In das Gebäude im Hintergrund wurden die evakuierten Kids gebracht.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt