Nach Brand unbewohnbar

09.09.2007, 19:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Brand in einem zweigeschossigen Haus an der Hörder Semerteichstraße 190 machte am Sonntag kurz nach Mitternacht eine Wohnung unbewohnbar. Es gab keine Verletzten, die Bewohnerin muss allerdings vorübergehend ins Hotel ziehen.

Lesen Sie jetzt