An der TU, hier der Campus Nord, ist wieder weitgehend Normalität eingekehrt. © Hans Blossey
TU Dortmund

Nach TU-Neustart: Rektor sorgt sich wegen steigender Corona-Inzidenz

Über viele Besucher konnte sich die TU Dortmund zu ihrem „Tag der offenen Tür“ freuen. Doch es gibt auch Sorgen, wie lange der Normalbetrieb angesichts zunehmender Infektionen erhalten bleibt.

Drei Semester lang war die TU Dortmund im Lockdown, Lehrveranstaltungen fanden fast ausschließlich digital statt. Erst seit Beginn dieses Wintersemesters Mitte Oktober gibt es wieder Präsenzveranstaltungen.

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite
Oliver Volmerich

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.