Nachwuchs auf Trab bringen

04.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Die Kluft zwischen sportlichen und unsportlichen Kindern und Jugendlichen wird immer größer. Das ist das Ergebnis einer Langzeitstudie der AOK - die Krankenkasse hat deshalb die Initiative 'Gesunde Kinder - gesunde Zukunft' gestartet. Eine Broschüre "Familienspaß: 55 Bewegungstipps" enthält Ideen, wie Kinder ohne großen Aufwand aktiv werden können.

Infos unter www.aok.de/kids

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Schlager-Festival in Wischlingen

Ärger nach Dortmund Olé: Darum liegt im Revierpark auch am Montag noch alles voller Müll