Bildergalerie

Neue Animationen lassen Zukunft am Phoenix-See erkennen

Auf der Immobilienmesse "Expo Real" in München hat die Stadt den Phoenix-See präsentiert. Neue Bild-Animationen der Architekten lassen die Zukunft erkennen.
06.10.2011
/
Schönes Leben am Phoenix-See.
Das Hafentor liegt direkt am Hafen.
Pier 4: Vier moderne Häuser für Leben und Arbeiten entstehen an der Uferpromenade. Die Lage: Gegenüber der Kulturinsel.
Das Projekt "RIVA1": Heller Naturstein, Metall und Glas: Hier ist Platz für Büros, Gastronomie und Penthäuser. Mit Susanne Schamp und Richard Schmalöer stammen die Architekten aus Hörde. Links im Bild: Die alte Tull-Villa.
Wer hier ein und aus geht, blickt auf das Wasser.© Animation: Robert Pohle
Das Ärztehaus steht direkt am Hafen des Phoeix-See.© Animation: Robert Pohle
Das S.E.A.-House an der Hafenpromenade erscheint in hellen Fassadenfarben. Viel Glas sorgt für Transparenz. Die Lage ist ideal für Gastronomie.