Bildergalerie

Neue Ausstellung 'Transformation Phoenix'

Eine neue Ausstellung im Hoesch-Museum zeigt die großen Umwälzungen auf den Phoenix-Flächen in Hörde aus zehn unterschiedlichen Perspektiven.
07.04.2016
/
"Ausblick" heißt dieses Bild von Annette Schubert.
In "Der See bewegt I" lässt Wolfgang Seidel einen Radfahrer schemenhaft durch das Bild huschen.
"Der morbide Charme" von Elke Nicklaus-Runtemund.
Karl-Heinz Runtemund lässt in "Der morbide Charme VII" Phoenix-West glühen.
Eine Fata Morgana? Nein, ein Autodach. Dieter Hofmann hat das Bild "Kommt hier der See hin?" genannt.
"Newcomer" von Birgit Mölle-Weber.
Herbert Neidhardt hat sich mit "Rost-Kunst" beschäftigt.
Schlagworte