Niklas aus Mengede wurde am Samstagabend zum TV-Star. Nicht nur Mutter Verena und Schwester Nele hatten ihm für sein sportliches Duell in der Show „Klein gegen Groß“ die Daumen gedrückt. © Joscha F. Westerkamp
Dortmunder in TV-Show

Niklas (12) bei TV-Show „Klein gegen Groß“: Wie der Blitz über Bälle gesurft

Als „Dortmunder Sportass“ wurde Niklas (12) in der ARD-Show „Klein gegen Groß“ angekündigt. Und das stellte er in einem ganz besonderen Duell mit Skisprung-Ass Stefan Kraft auch unter Beweis.

Bei der Aufzeichnung der Show vor Publikum sei er „super nervös“ gewesen, hatte Niklas Römer berichtet. Davon war ihm in der Show aber wenig anzumerken:

Ballsurf-Duell gegen Skisprung-Star

Unterstützung von der Familie

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite
Oliver Volmerich

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.