Tagsüber ist am Impfzentrum einiges los: Vor allem ältere Menschen nehmen die ihnen zugeteilten Termine wahr. © Oliver Schaper
Selbstversuch

Ob Impf-Vordrängler in Dortmund auf Phoenix-West eine Chance haben?

Donnerstags wird Astrazeneca im Dortmunder Impfzentrum auf Phoenix-West verimpft. Ob sich Menschen dort mal eben außerhalb der Reihe impfen lassen können? Wir haben den Selbstversuch gemacht.

Man kann’s ja mal probieren. Schließlich hört man doch so viel über den Corona-Impfstoff Astrazeneca, der donnerstags im Dortmunder Impfzentrum verimpft wird und sich in der Bevölkerung nicht allzu großer Beliebtheit erfreut. Sollte abends vielleicht eine Dosis übrig bleiben und ich so – quasi auf dem ganz kurzen Dienstweg – in den Genuss einer Impfung kommen? Ich probier’s.

Spritzen statt Konzerte

Auf den Punkt gekommen

Es wird nichts weggeschmissen

Um eine Erfahrung reicher

Kaum Restimpfstoff

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.