Offene Grundschul-Turnhallen an Sonntagen? Projekt „Open Sunday“ wird in Huckarde diskutiert

Bezirksvertretung Huckarde

Am Mittwoch (30.10.) trifft sich die Huckarder Bezirksvertretung. Die Sitzung startet um 16 Uhr und beginnt mit der Einwohnerfragestunde. Das sind die Themen.

Huckarde

, 28.10.2019, 17:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Offene Grundschul-Turnhallen an Sonntagen? Projekt „Open Sunday“ wird in Huckarde diskutiert

Turnhallen wie die des Schulzentrums in Kirchlinde könnten künftig an Sonntagen geöffnet sein. © Stephan Schütze (Archiv)

Könnten die Huckarder Grundschul-Turnhallen in Zukunft sonntags geöffnet sein? Diesen Antrag hat die SPD-Fraktion an die Bezirksvertretung (BV) gestellt. In der kommenden Sitzung am Mittwoch (30.10.) wird er diskutiert.

„Die Sporthallen und Schulhöfe an Grundschulen werden häufig nicht genutzt“, heißt es in der Begründung des Antrags. Die SPD-Fraktion möchte deshalb von der Verwaltung prüfen lassen, ob das Projekt „Open Sunday“ in Huckarde umsetzbar wäre.

„An Sonntagen in den Herbst- und Wintermonaten wird die Sporthalle, im Frühling und Sommer der Schulhof für Bewegung und Spiel geöffnet“, so der Vorschlag. Betreuen könnten das Projekt Pädagogen, Studenten und jugendliche Coaches.

Güterverkehr beschäftigt die Bezirksvertreter

Ein weiteres Thema, das die Bezirksvertreter am Mittwoch beschäftigen wird, ist der nächtliche Güterverkehr auf der S-Bahnstrecke der S2. Anwohner hatten sich über die zunehmende Lärmbelästigung beklagt.

Jetzt lesen

Die CDU-Fraktion hat einen Antrag zu Lärmschutzmaßnahmen gestellt. Die Grünen-Fraktion hat ebenfalls eine Anfrage gestellt, wie der Lärmschutz künftig gewährleistet werden soll.

Jetzt lesen

Weitere Themen sind beispielsweise das Konzept „Nette Toilette“, die Einbahnstraßenregelung rund um das Freibad Hardenberg und die Erweiterung der Feuerwache in Deusen. Die BV-Sitzung in der Verwaltungsstelle an der Rahmer Straße 15 beginnt mit der Einwohnerfragestunde um 16 Uhr.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt