Pilspickers:Jazz-Party im Rathaus

18.01.2008, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Februar ist es wieder so weit: Dann findet die beliebte Jazz-Party zu Gunsten krebskranker Kinder in Dortmunds russischer Partnerstadt Rostow am Don statt. Am Samstag, 16. Februar, erlebt sie in der Bürgerhalle des Rathauses am Friedensplatz ihre 14. Auflage.

Um 19 Uhr heißt es "Bühne frei" für die Pilspicker Jazzband, die die Party vor 14 Jahren zu ihrem 25-jährigen Bühnenjubiläum aus der Taufe gehoben hat. Die Band sorgt mit dem "Happy Jazz" des ersten Drittels des 20. Jahrhunderts auch bei der diesjährigen Party für Schwung und gute Laune. Unterstützt wird sie dabei von dem Solisten Salvatore di Carlo mit Gesang, Saxophon und Klarinette. Zum Gelingen des Abends trägt auch das sechsköpfige Darktown Swingtett mit Evergreens der 1940er Jahre bei.

Der Eintritt zur Jazz-Party ist wie immer kostenlos. Die Veranstalter bitten jedoch um eine Spende für die Kinderkrebs-Station der Gebietskinderklinik in Rostow.

Lesen Sie jetzt