Bildergalerie

PKW stürzte von der Faßstraße in Emscher

Eine Autofahrerin hat auf der Faßstraße die Kontrolle über ihren Ford verloren und ist vor der neuen Brücke von der Fahrbahn abgekommen und dann in die Emscher gestürzt. Die Fahrerin und eine vom PKW erfasste Fußgängerin wurden verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.
28.10.2011
/
Polizei, Feuerwehr und ein Abschleppwagen am Unfallort.© Foto: Peter Bandermann
Feuerwehr und Abschlepper hatten den PKW aus der Emscher gezogen.© Foto: Peter Bandermann
Ungewöhnliche Unfallaufnahme und Spurensuche: Der schwarze Kleinwagen landete in der Emscher.© Foto: Peter Bandermann
Der stark beschädigte Kleinwagen auf dem Abschlepper.© Foto: Peter Bandermann
Polizisten rekonstruierten am Freitagabend den Unfall. Die grünen Striche auf dem Boden markieren die Reifenspur.© Foto: Peter Bandermann
Polizisten rekonstruierten am Freitagabend den Unfall. Die grünen Striche auf dem Boden markieren die Reifenspur.© Foto: Peter Bandermann
Einsatzbesprechung der Feuerwehr auf der Faßstraße.© Foto: Peter Bandermann
Kurz vor den neuen Emscherbrücke auf der Faßstraße hatte die Autofahrerin die Kontrolle über den PKW verloren und war über den Gehweg gefahren und dann in die Emscher gestürzt.© Foto: Peter Bandermann
Mitarbeiter des Abschleppunternehmens holen PKW-Reste aus dem Wasser.© Foto: Peter Bandermann
Polizei und Feuerwehr am Unfallort.© Foto: Peter Bandermann
Auf der Faßstraße kam der Verkehr während der Unfallaufnahme nur langsam voran.© Foto: Peter Bandermann