10 meistgelesene Artikel in Dortmund

Platz 6: Kein Weihnachtsmarkt wegen Corona

In unserem Jahresrückblick schauen wir auf die zehn Geschichten, die Sie 2020 am meisten gelesen haben. Auf Platz 6: Die Absage des Dortmunder Weihnachtsmarktes 2020.
Der Aufbau der Riesentanne auf dem Hansaplatz war schon angefangen, doch dann kam die Absage: Kein Weihnachtsmarkt 2020 in Dortmund. © Stephan Schütze (Archiv)

Weihnachten ohne Weihnachtsmarkt? Für viele Dortmunder unvorstellbar. Aber in 2020 ist dank Corona alles anders. Der Geruch von Glühwein, Reibekuchen und gebrannten Mandeln hat sich in diesem Jahr nicht durch die Dortmunder Innenstadt gezogen.

Denn der Weihnachtsmarkt wurde nach langem Hin und Her abgesagt. Trotz überarbeiteter Hygiene-Konzepte blieb den Veranstaltern mit Blick auf das Pandemie-Geschehen keine andere Wahl. Auch die Riesen-Tanne wurde zum Opfer der Absage.

Diese Geschichten haben unsere Leser 2020 außerdem am meisten interessiert:


Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt