Bildergalerie

Polizei ermittelt nach Schießerei in der City

An der Hansastraße soll ein Friseur angeschossen worden sein.
18.07.2019
/
Durch einen Schuss ins Bein soll am Donnerstagmorgen ein Mann in einem Friseursalon verletzt worden sein. © Verena Schafflick
Die Polizei fahndete am Donnerstag noch nach dem mutmaßlichen Täter.© Verena Schafflick
Mit einem Spürhund fahndete die Polizei nach dem mutmaßlichen Täter.© Verena Schafflick
Über den Königswall ging es zur Brückstraße.© Verena Schafflick
An der Kuckelke verlief die Spur im Sande.© Verena Schafflick
Die Polizei sperrte ab dem Königswall die Hansastraße ab.© Verena Schafflick
Durch einen Schuss ins Bein soll am Donnerstagmorgen ein Mann in einem Friseursalon verletzt worden sein. © Verena Schafflick
Durch einen Schuss ins Bein soll am Donnerstagmorgen ein Mann in einem Friseursalon verletzt worden sein. © Verena Schafflick
Die Polizei musste das Gelände großräumig absperren.© Verena Schafflick
Durch einen Schuss ins Bein soll am Donnerstagmorgen ein Mann in einem Friseursalon verletzt worden sein. © Verena Schafflick
Mit Flatterband wurde der Tatort abgesperrt.© Verena Schafflick
Noch sind die Hintergründe der Tat unklar.© Verena Schafflick
Die KTU untersuchte den Tatort.© Verena Schafflick
Gegen 10.45 Uhr fiel ein Schuss in einem Friseursalon.© Verena Schafflick