Polizei sucht mit Fotos nach Einbrecher

Provinzialstraße

Ein Unbekannter ist im Sommer 2015 in einen Supermarkt in Bövinghausen eingebrochen und hat im dortigen Lotto-Geschäft einen dreistelligen Betrag erbeutet. Zuvor hatte er versucht, in eine Bäckerei und eine Apotheke einzudringen. Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei jetzt nach dem Mann.

BÖVINGHAUSEN

06.01.2016, 13:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Es war die Nacht vom 29. (Mittwoch) auf den 30. Juli (Donnerstag) 2015, als sich der Unbekannte an mehreren Ladenlokalen an der Provinzialstraße in Bövinghausen zu schaffen machte. Vorgeworfen werden ihm ein Einbruch und zwei Versuche. An den Türen einer Bäckerei und einer Apotheke scheiterte er nämlich. Gegen Mitternacht versuchte er es dann bei einem Supermarkt in der Nähe.

Bargeld aus der Lotto-Kasse

Dort gelang es ihm, die Eingangstür aufzuhebeln. Doch nach Angaben der Polizei zog es ihn nicht zu den Räumen des Supermarkts und auch nicht zur dazugehörigen Bäckerei. Hingegen betrat er das angegliederte Lotto-Geschäft. Aus der Kasse nahm er Bargeld in dreistelliger Höhe. Als der alarmierte Sicherheitsdienst am Supermarkt eintraf, war der Unbekannte bereits geflüchtet.

Hinweise bitte an die Polizei

Mit den Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei jetzt nach dem Täter. Wer den Mann auf den Fotos erkennt, sollte sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. (0231) 1 32 74 41 melden. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt