Promi-Alarm: Fußball-Legenden kommen ins Fußballmuseum

Redakteur
Manuel Neukirchner, Direktor des Deutschen Fußballmuseums, verbindet mit dem „Abend von Sevilla“ auch besondere persönliche Erinnerungen.
Manuel Neukirchner, Direktor des Deutschen Fußballmuseums, verbindet mit dem "Abend von Sevilla" auch besondere persönliche Erinnerungen. © Oliver Volmerich
Lesezeit

Hochkarätige Gästeliste

Fußball-Drama in fünf Akten

Eine „nationale Tragödie“