Ab 12 Uhr zieht der CSD-Zug durch die Dortmunder Innenstadt. 2000 Teilnehmer werden erwartet.
Der Demozug startete mit rund 90 Minuten Verspätung. © Wittland
Straßenfest am Friedensplatz

Re-Live: CSD-Demo startete mit Schwierigkeiten und guter Stimmung

Der 23. Christopher Street Day wird in Dortmund gefeiert. Von Beginn an war die Stimmung gut, doch die Demonstration startete mit einigen Schwierigkeiten. Wir waren Live vor Ort.

Am Samstag (11.9) soll es bunt werden in der Dortmunder Innenstadt: Der 23. Christopher Street Day wird mit einer Demonstration und einigen Programmpunkten gefeiert.

Update: 14.40 Uhr: Straßenfest auf dem Friedensplatz beginnt

Update 14.20 Uhr: Demonstration erreicht den Friedensplatz

Impressionen vom CSD in Dortmund 2021

Update 14.15 Uhr: CSD in den sozialen Netzwerken

Update 14 Uhr: CSD zieht über den Westenhellweg durch die Innenstadt

Update: 13.45 Uhr: Geänderte Route wegen Verspätung

Update 13.35 Uhr: CSD-Zug am Hauptbahnhof gestartet

Update 13.30 Uhr: Demonstrationszug bald startbereit

Update 12.45 Uhr: Mittlerweile rund 2000 Teilnehmer

Update 12.15 Uhr: Der Demonstrationszug verspätet sich

Update 12 Uhr: Der Hauptbahnhof ist bereits bunt

Ihre Autoren
Redakteur
Als gebürtiger Dortmunder bin ich großer Fan der ehrlich-direkten Ruhrpott-Mentalität. Nach journalistischen Ausflügen nach München und Berlin seit 2021 Redakteur in der Dortmunder Stadtredaktion.
Zur Autorenseite
Social-Media-Redakteur

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.