Verwaltungsvorstand

Re-Live: So will die Stadt Dortmund Energie sparen

Dortmunds Stadtspitze hat sich am Dienstag (9.8.) zur aktuellen Lage geäußert. Unter anderem ging es darum, welche Energie-Sparmaßnahmen die Verwaltung treffen will. Die Pressekonferenz zum Nachschauen.
Die Stadtspitze äußert sich am Dienstag zu wichtigen politischen Themen in Dortmund.
Die Stadtspitze äußert sich am Dienstag zu wichtigen politischen Themen in Dortmund. © Björn Althoff (Archiv)

Erstmals seit Wochen hat der Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund am Dienstag (9.8.) wieder eine Sitzung abgehalten. In den Sommerferien haben diese Sitzungen pausiert.

Wie gewohnt informierte die Stadtspitze um Oberbürgermeister Thomas Westphal in einer Pressekonferenz zu aktuellen Themen in der Stadt. Wie zu erwarten, war die aktuelle Gaskrise ein großes Thema. Die Stadt Dortmund hatte sich vergleichsweise viel Zeit damit gelassen, mit konkreten Plänen an die Öffentlichkeit zu gehen. Das hat der OB jetzt getan.

Hier gibt es die Pressekonferenz zum Nachschauen:

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.