Rennfieber in Dorstfeld

27.08.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorstfeld Die "Formel Respekt" geht auf Rennkurs: Am Samstag (1.9.) findet das 8. Dorstfelder Seifenkistenrennen auf der Straße Kortental statt. Mehr als 25 Rennställe gehen mit rund 40 "Rennboliden" an den Start. Die Veranstalter erwarten rund 1000 Zuschauer.

Start ist um 13 Uhr. Die Sieger werden in vier Wertungsläufen ermittelt. Die Siegerehrung für das Dorstfelder Rennen ist für 17.30 Uhr geplant. Veranstalter des traditionsreichen Rennens ist das Jugendamt der Stadt Dortmund. Unterstützt wird die Veranstaltung durch die Bezirksvertretung Innenstadt-West und die Dorstfelder Vereine. www.formel-respekt.de

Lesen Sie jetzt