"Ricky" will Lehrerin werden

Ex-"Tic Tac Toe" Mitglied

DORTMUND Sie ist immer wieder für eine Überraschung gut: Gemeint ist „Ricky“, ehemaliges Bandmitglied bei „Tic Tac Toe“. Die heute 31-Jährige studiert zurzeit Grundschullehramt an der TU Dortmund. Sie befindet sich bereits im achten Semester.

von Von Daniel Müller

, 21.10.2009, 10:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf einer legendären Pressekonferenz gaben "Tic Tac Toe" 1997 ihre Trennung bekannt.

Auf einer legendären Pressekonferenz gaben "Tic Tac Toe" 1997 ihre Trennung bekannt.

Und so kam es, wie es kommen musste: Nach zwei erfolgreichen Jahren gaben „Tic Tac Toe“ ihre Trennung bekannt. Auf einer legendärem Pressekonferenz schmissen sich die Mädels so einiges an den Kopf. Vor laufenden TV-Kameras. Nach acht Jahren Funkstille feierte das Trio 2005 eine sensationelle Rückkehr. Die ehemalige Hamburger Rotlicht-Größe Karl-Heinz Schwensen führte die Mädels wieder zusammen. Ihre erste Single („Spiegel“) nach der Pause schaffte es direkt auf Platz acht der deutschen Hitliste. Im Januar 2007 erklärte das Management die Karriere von „Tic Tac Toe“ für beendet. Nun will „Ricky“ ihre zweite Karriere starten: Als Grundschullehrerin.

Lesen Sie jetzt