Robbie Williams lockte in den Kinosaal

CineStar Dortmund

DORTMUND Fast drei Jahre mussten die Fans von Robbie Williams warten - am Dienstagabend hat sich der Popstar mit einem Konzert auf der Bühne zurückgemeldet. Sein Auftritt wurde europaweit in über 200 Kinos übertragen. Auch das CineStar zeigte das Spektakel in Kino 4.

von Von Daniel Müller und Constantin Blaß

, 21.10.2009, 13:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kino 4 war in Dortmund bis auf den letzten Platz gefüllt.

Kino 4 war in Dortmund bis auf den letzten Platz gefüllt.

Weitere Übertragungen von Konzerten geplant Die Resonanz war riesig. Insgesamt gingen 312 Tickets über die Verkaufstheke. „Innerhalb von zwei Tagen war die Veranstaltung ausverkauft“, so Gülker. In Zukunft will das CineStar Dortmund noch mehr Konzerte übertragen.

Lesen Sie jetzt