Gänse haben eine Attraktion im Rombergpark aufgefressen. (Symbolbild) © picture alliance/dpa
Botanischer Garten

Gänse fressen beliebte Attraktion im Dortmunder Rombergpark

Damit Vögel nicht jedes Blumenmeer verspeisen, gibt es spezielle Blumenzwiebeln. Im Botanischen Garten in Dortmund ist ein Fehler passiert, der den Gänsen gut schmeckte. Doch eine Frühlingsattraktion fehlt dadurch.

„Das Team des Botanischen Gartens Rombergpark ist – wie die Besucher auch – enttäuscht von der nun leider ausgebliebenen, erhofften Blütenpracht“, schreibt Stadtsprecherin Anke Widow.

Über den Autor
Social-Media-Redakteur

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.