Bildergalerie

Rundgang Hörde erfahren

Der Geschichtsrundgang "Hörde erfahren" bringt jungen Menschen ihren Stadtteil näher. Wir waren beim Auftakt mit dabei.
01.11.2009
/
Einfallsreich zeigt sich diese Schülerin, die auf dem Rücken ihres Mitschülers mitschreibt.© Foto: Christian Stein
Damit die Führung auch anschaulich wird, zeigte der Historiker den Jugendlichen mehrere Bilder aus der Hörder Vergangenheit.© Foto: Christian Stein
Die Schüler lauschten gespannt den Worten des Hörder Urgesteins.© Foto: Christian Stein
Vollbepackt mit vielen Infos erzählte Willi Garth den Schülern Hintergründe rund um den Stadtbezirk - so auch vor dem Hörder Wappen.© Foto: Christian Stein
Das Wenzel-Denkmal vor der Stiftskirche war eine der vielen Stationen.© Foto: Christian Stein
Fokussiert und abgedrückt: Dieser Schüler hielt die Momente der Führung mit seiner Digitalkamera fest.© Foto: Christian Stein
Start der Führung war der Hörder Markplatz, auf dem Projekt-Initiator Dr. Gerd Bollermann einige Worte an die Schüler richtete.© Foto: Christian Stein
Auch Peter Bußmann (l.), Lehrer an der Marie-Reinders-Realschule, machte sich Notizen.© Foto: Christian Stein
Rund 90 Minuten führte Willi Garth die Jugendlichen durch den Stadtbezirk.© Foto: Christian Stein
Im Fokus des Interesses standen unter anderem auch die historischen Sammlungen von Willi Garth.© Foto: Christian Stein
Diese beiden Schüler knipsen das Hörder Stadtwappen für ihre Dokumentation.© Foto: Christian Stein