Rundweg für Reiter

23.08.2007, 17:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Grevel Die Stadt erweitert das Reitwege-Netz auf der Deponie Nordost und der Halde Grevel. Von der Roten Fuhr (Malakow-Turm) geht's über einen 3,5-km-Rundweg entlang des Hienbergwaldes und über einen Wirtschaftsweg zum Scheitelpunkt der Deponie. Dort läuft ein Reitpfad parallel zu vorhandenen Wegen.

Der Weg ist sechs Meter breit und wird einseitig mit einer Sandspur gekennzeichnet, um Wanderer, Radler und Reiter voneinander zu trennen.

Lesen Sie jetzt