Sarah Connor kommt 2017 nach Dortmund

Konzert im Westfalenhalle

Sie ist einer der größten deutschen Popstars der vergangenen Jahre: Sarah Connor spielt im März 2017 jetzt auch in Dortmund. Auf der Tournee mit ihrem Album "Muttersprache" macht sie halt in der Westfalenhalle. Der Vorverkauf läuft.

DORTMUND

04.04.2016, 16:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sarah Connor macht auf ihrer Tournee mit ihrem Album "Muttersprache" im März 2017 auch Halt in den Westfalenhallen.

Sarah Connor macht auf ihrer Tournee mit ihrem Album "Muttersprache" im März 2017 auch Halt in den Westfalenhallen.

Mehr als 100.000 verkaufte Tickets zählt Sarah Connors laufende Tournee mit ihrem Album "Muttersprache". Deshalb setzt die Pop- und Soulsängerin ihre Tour mit weiteren Terminen im Frühjahr 2017 fort, unter anderem am 21.3.2017 in der Westfalenhalle I. 

Ihr Album "Muttersprache", das zweifach mit Platin ausgezeichnet worden ist, belegt sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz Platz 1 der Albumcharts. Der wohl bekannteste Song der Platte ist "Wie schön du bist", der mehrere Wochen in den Top 10 der deutschen Charts war. 

So hört sich der Song "Wie schön du bist" an:

Der Vorverkauf läuft

Ihr Konzert in Dortmund gibt Sarah Connor am 21.3.2017 (Dienstag) um 20 Uhr in der Westfalenhalle I. Tickets gibt es ab dem 6.4.    in unserem Online-Sho p und ab dem 8.4. an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt