Bildergalerie

Schwerer Unfall an der Rheinischen Straße

An der Rheinischen Straße, Ecke Huckarder Straße, sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestoßen. Eine Fahrerin wurde schwer verletzt. Die U-Bahnen 43 und 44 konnten den Bereiche eine Stunde lang nicht passieren.
05.10.2016
/
Ein schwarzer Mini und ein weißer Nissan stießen am Mittwoch (5. Oktober) auf der Kreuzung Rheinische Straße/Huckarder Straße zusammen. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten zur Unfallstelle aus. Diese war für den Auto- und U-Bahn-Verkehr vorübergehend gesperrt.© Foto: Rene Werner / IDA-News
Ein schwarzer Mini und ein weißer Nissan stießen am Mittwoch (5. Oktober) auf der Kreuzung Rheinische Straße/Huckarder Straße zusammen. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten zur Unfallstelle aus. Diese war für den Auto- und U-Bahn-Verkehr vorübergehend gesperrt.© Foto: Rene Werner / IDA-News
Ein schwarzer Mini und ein weißer Nissan stießen am Mittwoch (5. Oktober) auf der Kreuzung Rheinische Straße/Huckarder Straße zusammen. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten zur Unfallstelle aus. Diese war für den Auto- und U-Bahn-Verkehr vorübergehend gesperrt.© Foto: Rene Werner / IDA-News
Der Mini schleuderte nach dem Zusammenprall gegen den Gemüsestand eines Geschäftes auf der Rheinischen Straße.© Foto: Rene Werner / IDA-News
Ein schwarzer Mini und ein weißer Nissan stießen am Mittwoch (5. Oktober) auf der Kreuzung Rheinische Straße/Huckarder Straße zusammen. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten zur Unfallstelle aus. Diese war für den Auto- und U-Bahn-Verkehr vorübergehend gesperrt.© Foto: Helmut Kaczmarek
Ein schwarzer Mini und ein weißer Nissan stießen am Mittwoch (5. Oktober) auf der Kreuzung Rheinische Straße/Huckarder Straße zusammen. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten zur Unfallstelle aus. Diese war für den Auto- und U-Bahn-Verkehr vorübergehend gesperrt.© Foto: Helmut Kaczmarek
Ein schwarzer Mini und ein weißer Nissan stießen am Mittwoch (5. Oktober) auf der Kreuzung Rheinische Straße/Huckarder Straße zusammen. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten zur Unfallstelle aus. Diese war für den Auto- und U-Bahn-Verkehr vorübergehend gesperrt.© Foto: Helmut Kaczmarek
Der Mini schleuderte nach dem Zusammenprall gegen den Gemüsestand eines Geschäftes auf der Rheinischen Straße.© Foto: Helmut Kaczmarek
Der Mini schleuderte nach dem Zusammenprall gegen den Gemüsestand eines Geschäftes auf der Rheinischen Straße.© Foto: Helmut Kaczmarek
Der Mini schleuderte nach dem Zusammenprall gegen den Gemüsestand eines Geschäftes auf der Rheinischen Straße.© Foto: Rene Werner / IDA-News
Der Mini schleuderte nach dem Zusammenprall gegen den Gemüsestand eines Geschäftes auf der Rheinischen Straße.© Foto: Rene Werner / IDA-News
Eine Fahrerin wurde bei dem Unfall laut Polizei schwer verletzt.© Foto: Helmut Kaczmarek
Wie es zu dem Unfall kam, konnte die Polizei am Mittwochabend noch nicht sagen.© Foto: Rene Werner / IDA-News
Schlagworte