Sex-Opfer im Nachtbus ausgesucht

Landgericht Dortmund

DORTMUND Ein 24-jähriger Dortmunder, der junge Frauen verfolgt, zu Boden gerissen und sexuell missbraucht hat, ist am Donnerstag zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.

23.10.2009, 15:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt