DSW21

So fahren an Weihnachten Busse und Bahnen in Dortmund

Auch an Heiligabend und über die Weihnachtsfeiertage sind Dortmunder in der Stadt mit Bus und Bahn mobil. Der Verkehrsbetrieb DSW21 gibt jetzt die Weihnachtsfahrpläne bekannt.
© Gregor Beushausen (Archiv)

Wie in den Vorjahren fahren Busse und Bahnen in Dortmund an Heiligabend bis 15 Uhr nach dem Samstagsfahrplan. Das teilt die DSW21 jetzt mit. Danach gilt bis ungefähr 18 Uhr der Sonn- und Feiertagsfahrplan. In der Zeit fahren alle Stadtbahnlinien im 15-Minuten-Takt.

Nach 18 Uhr fällt das Angebot dann deutlich geringer aus. Bis 1 Uhr Nachts fährt stündlich der „WeihnachtsExpress“ auf den regulären NachtExpress Strecken. Nachtfahrten entfallen in diesem Jahr – wie aktuell auch an regulären Wochenenden.

An den beiden Weihnachtstagen gilt für die DSW21 Bus- und Bahnlinien von der normale Sonn- und Feiertagsfahrplan. Der Nachtexpress ist ebenfalls bis 1 Uhr unterwegs. Die Frühfahrten starten an beiden Feiertagen dann wieder ab 4 Uhr.

Alle Fahrten sind in der Elektronischen Fahrplanauskunft und in der DSW21-App zu finden. Dazu ist die Fahrplanauskunft auch telefonisch zu erreichen unter 01806 504030 (20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, mobil maximal 60 Cent/Anruf) oder unter der kostenlosen Rufnummer 08003 504030.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt