Video
So reagieren die Tiere auf die Corona-Stille im Dotmunder Zoo
Der Dortmunder Zoo ist seit dem Teil-Lockdown am 10. November wieder geschlossen. Die Tiere haben keine Menschen mehr zum Gucken. Kein Showprogramm. Bis auf ein bisschen Baulärm durch den Zoo-Umbau nur Corona-Stille. Welchen der 1500 Tieren fehlt diese Unterhaltung? Das sagt Zoolotse Marcel Stawinoga beim Rundgang durch den Dortmunder Zoo.
09.12.2020