Bildergalerie

So sah es aus bei der Kleidertauschaktion von Fridays for Future an der Reinoldikirche

Rund 50 Aktivisten der Fridays-for-Future-Bewegung luden am Freitag (23. August) zu einer Kleidertauschaktion in der Dortmunder Innenstadt ein.
23.08.2019
/
Die Aktivisten der Umweltschutzbewegung wiesen mit der Kleidertauschaktion auf die Missstände der globalen Textilindustrie hin.© Marc D. Wernicke
Die Aktivisten der Umweltschutzbewegung wiesen mit der Kleidertauschaktion auf die Missstände der globalen Textilindustrie hin.© Marc D. Wernicke
Die Aktivisten der Umweltschutzbewegung wiesen mit der Kleidertauschaktion auf die Missstände der globalen Textilindustrie hin.© Marc D. Wernicke
Die Aktivisten der Umweltschutzbewegung wiesen mit der Kleidertauschaktion auf die Missstände der globalen Textilindustrie hin.© Marc D. Wernicke
Die Aktivisten der Umweltschutzbewegung wiesen mit der Kleidertauschaktion auf die Missstände der globalen Textilindustrie hin.© Marc D. Wernicke
Die Aktivisten der Umweltschutzbewegung wiesen mit der Kleidertauschaktion auf die Missstände der globalen Textilindustrie hin.© Marc D. Wernicke
Die Aktivisten der Umweltschutzbewegung wiesen mit der Kleidertauschaktion auf die Missstände der globalen Textilindustrie hin.© Marc D. Wernicke
Die Aktivisten der Umweltschutzbewegung wiesen mit der Kleidertauschaktion auf die Missstände der globalen Textilindustrie hin.© Marc D. Wernicke
Die Aktivisten der Umweltschutzbewegung wiesen mit der Kleidertauschaktion auf die Missstände der globalen Textilindustrie hin.© Marc D. Wernicke
Die Aktivisten der Umweltschutzbewegung wiesen mit der Kleidertauschaktion auf die Missstände der globalen Textilindustrie hin.© Marc D. Wernicke