So unterhaltsam ist der neue Loriot-Abend im Roto-Theater

Video: Die Herren in der Badewanne

Nach acht erfolgreichen Jahren erneuert das Roto-Theater eines seiner Zugpferde: "Der neue Loriot Abend" birgt elf neue Sketche des Altmeisters Vicco von Bülow, inszeniert und gespielt von acht Ensemble-Mitgliedern. In eine Szene durften wir mit der Videokamera schon reinschnuppern.

DORTMUND

, 15.04.2016, 02:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Roto-Theater mag Loriot nicht nur, weil seine Sketche nach wie vor für einen vollen Zuschauerraum sorgen. Sondern auch, weil sein Humor einzigartig und präzise ist, aber nie verletzend. "Wenn wir über seine Sketche lachen, lachen wir immer auch über uns selbst", sagt Schauspielerin Barbara Kleyboldt.

Zu den elf Szenen des neuen Programms gehören absolute Loriot-Klassiker, zum Beispiel:

  • die Herren im Bad ("Ich möchte nicht unhöflich erscheinen, aber ich wäre jetzt ganz gern allein")
  • das Institut für Benehmen ("Ich trinke auf unseren verehrten Gast, die Hausfrau, und das, was wir lieben")
  • die Jodelschule ("Wenn die Kinder mal aus dem Haus sind und es passiert irgendwas, dann habe ich nach zwei Jahren Jodelschule mein Jodeldiplom")

Der "Herren-im-Bad"-Sketch im Video: 

 

Jetzt lesen

 

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt