SPD besucht BVB

30.06.2008, 18:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brackel Die SPD im Stadtbezirk lädt am Sonntag (6.7.) um 11 Uhr zu einer Besichtigung des BVB-Trainingsgeländes ein. Treffpunkt ist am Eingang zum BVB-Parkplatz am Heßlingsweg.

Die Gäste erwartet eine sachkundige Führung von Fritz Lünschermann. Außerdem wird Kai Preißler - Sohn des ehemaligen BVB-Spielers Adi - an der Besichtigung teilnehmen. Dabei soll symbolisch mit ihm ein Straßenschild auf der nach Adi Preißler benannten Zufahrtsstraße zum Trainingszentrums aufgestellt werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt