Spitzenspiel der C-Jugend

16.10.2007, 17:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brechten Am vergangenen Wochenende haben drei Mannschaften des TV Brechten ihre Chancen im Kampf um die Tabellenspitze wahren können.

So war die B-Jugend mit einem 6:0 gegen Husen-Kurl II erfolgreich. Die F 1 hingegen ließ einen Gegentreffer zu, gewann jedoch deutlich mit 6:1 gegen die Kicker von TuRa Asseln.

Aufgrund der direkten Tabellennachbarschaft an der Spitze bot sich den Zuschauern das eigentliche Spitzenspiel mit der Partie der C 2 gegen Viktoria Kirchderne II. Beide Mannschaften sind heiße Kandidaten für den Aufstieg in der Gruppe 4.

Nach anfänglichem Abtasten stand es plötzlich 0:1 für Kirchderne. Mit einem Freistoßtor zum 1:1 mit dem Pausenpfiff ging es in die Halbzeit. Nun drehten die Brechtener auf und gewannen am Ende mit 4:2. Besonders das geschlossene Auftreten gefiel dem Brechtener Anhang.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Jüdisches Leben in Dortmund

„Wir durften nicht aus der Synagoge, weil Nazis demonstrierten“: Wie ein Jude den Alltag erlebt