Sport ist klasse am "Goethe"

29.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Hörde Als einzige "sportbetonte Schule" unter den Gymnasien in Dortmund informiert das Goethe-Gymnasium die Eltern der 4. Grundschulklassen am Dienstag (6.11.) über die Sportklassen in der Jahrgangsstufe 5. Das Gymnasium ist an die Landesleistungsstützpunkte Handball, Eiskunstlauf, Leichtathletik, Schwimmen, Turnen und Volleyball angebunden. Beginn des Gesprächs ist um 19 Uhr in der Aula der Schule.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Schlager-Festival in Wischlingen

Ärger nach Dortmund Olé: Darum liegt im Revierpark auch am Montag noch alles voller Müll